Der Verein Heimatmuseum Erbenheim e.V. wurde am 9.11.1983 als gemeinnütziger Verein gegründet.
Ziel ist die Einrichtung und Unterhaltung des Heimatmuseums und das Sammeln und Ausstellen von heimatbezogenem Traditionsgut sowie heimat- und familiengeschichtliche Veröffentlichungen.
Zur Zeit beträgt die Zahl der Mitglieder ca. 90.
Das Museum im ehemaligen Rathaus von Erbenheim, Wandersmannstraße 25, wurde am 1.12.1984 eingeweiht.

Öffnungszeiten

Jeweils am letzten Sonntag des Monats von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, nach Ankündigung im Erbenheimer Anzeiger, den Tageszeitungen und “Vorort” oder auf Anfrage bei einem der Vorstandsmitglieder. Der letzte Öffnungstag in diesem Jahr ist der 25. Oktober 2020.

Ansicht des Heimatmuseums im alten Erbenheimer Rathaus, Wandersmannstraße 25